Unsere Kreistagsmitglieder

Wahlbezirk Herdecke Mitte

Jan Christoph Schaberick

Der 35-jährige Jurist wurde 2014 mit großer Mehrheit in den Kreistag gewählt. Seitdem vertritt er dort mit aller Kraft die Interessen Herdeckes. Durch sein Engagement auf Kreisebene konnte er vor allem als Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Bauen und Geoinformationen viel bewegen. Die Themen Umwelt- und Klimaschutz, Schulsanierungen und die Renaturierung von Bächen und Flüssen hatte er dabei besonders im Blick.

„Der Umwelt- und Klimaschutz sowie die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger im Ennepe-Ruhr-Kreis sind für mich wesentliche Schwerpunkte meines zukünftigen Engagements.

Ich werde mich weiterhin zum Wohl der Stadt Herdecke als erfahrene, soziale, ökologische und starke Stimme Herdeckes im Kreistag einbringen."

Wahlbezirk Herdecke-Ende

Karin Striepen

Für den Wahlbezirk Ende wird das langjährige Kreistagsmitglied weiterhin die Interessen Herdeckes im Kreistag vertreten.

„Schwerpunkt meiner Arbeit im Kreistag ist der Umwelt- und Klimaschutz. In vielen Bereichen setzt der Ennepe-Ruhr-Kreis bereits Maßstäbe.

Das Projekt Energie-Effizienz-Region EN bietet Unterstützung bei der kommunalen Energiewende und liefert konkrete Handlungskonzepte für mehr Energieeffizienz. In den nächsten Jahren gilt es, die Vorgaben des Klimaschutzkonzeptes umzusetzen. Weitere Anstrengungen werden wir unternehmen, die Folgen der Klimaveränderung zu minimieren, auf Hitzeperioden und auch Starkregenereignisse vorbereitet zu sein.

Im Abfallwirtschaftsverband EKOCity möchte ich mich weiter dafür einsetzen, die Entsorgungsgebühren für die Bürger*innen des EN-Kreises günstig zu halten."